Bis 2001 Studium am Central St. Martins College of Art and Design in London. Sie arbeitet regelmäßig als Assistentin für den Bühnenbildner Kevin Knight unter anderem am Chicago Opera Theater, an der Lyric Opera in Chicago und für das Opernhaus “La Fenice“ in Venedig, die Vlaamse Opera in Antwerpen und die Mailänder Scala.

Sie ist unter anderem verantwortlich für die Ausstattung in „Vanda“ von Antonín Dvořák am Bloomsbury Theatre in London (2007) und das Bühnenbild in „La scala di seta“ von Gioachino Rossini beim Festival „Rossini in Wildbad“ (2007). (Stand Juli 2007)

 

Mehr Informationen zu Madeleine Boyd:

http://www.madeleineboyd.co.uk/