Julia Müer studierte Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und schloss 2005 ihr zweijähriges Meisterschülerstudium an. Sie arbeitete als Assistentin für Bühnenbild und Kostüm unter anderem mit Johannes Leiacker bei den Bregenzer Festspielen, an der Oper Frankfurt und an der Oper Graz.

2005 war sie Stipendiatin des Europäischen Zentrums der Künste Hellerau und wurde 2007 mit dem 2. Preis des Europäischen Opernregiepreises ausgezeichnet. Ebenso war sie Finalistin beim Ringaward in Graz.

Sie arbeitete u.a. an der Oper in Malmö, an der Ungarischen Staatsoper Budapest, am Staatstheater Klagenfurt, an der Oper Frankfurt, die Oper Dortmund sowie der Semperoper Dresden. (Stand 2013)

 

Mehr Informationen zu Julia Müer:

https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/ensemble/77804