David König studierte Bühnen und Kostümgestaltung am Mozarteum  in Salzburg, 1995 Abschluss mit Auszeichnung und Würdigungspreis des österreichischen Bildungsministeriums. 2003 Gewinn des europäischen Opernregiepreises mit Hans Heiling, mit dem er im Jahre 2004 Premiere in Strasbourg an Opera National du Rhin Premiere hatte.

Er arbeite an vielen Bühnen im deutschsprachigen Raum. ( Bamberg, Bonn, Cottbus, Fürth, Jena, Luzern, Kaiserslautern, Karlsruhe, Oper Köln, Luzern, Mannheim, Nordhausen, Oper Strasbourg) mit unterschiedlichen Regisseuren zusammen.

2005 drehte er für das National Theater Mannheim anlässlich der Mannheimer Schillertage den Glocke Film  nach einer Idee von Oliver Vorwerk und ihm. Zur Zeit studiert er neben seiner beruflichen Tätigkeit Maschinenbau (Theatertechnik) an der Beuth Universität in Berlin. (Stand: 2010)

 

 

Mehr informationen zu David König:

http://www.theaterkonstanz.de/tkn/theater_und_menschen/buehnenbild/04395/index.htm