5. EOP 2009

Preisträger:

  1. Preis
    Anna Dirckinick-Holmfeld (DK)
    Sibylle Wallum (D)
  1. Preis
    Dorotty Szalma (H)
  1. Preis
    Philipp Hauß (D)
    Bettina Kraus (D)

 

Bewerber :
217 registrierte Bewerber
(111 Teams/ Einzelbewerber)

 

Nationalitäten:
22

 

ausschreibendes Opernhaus:
Oper Bern

 

Ort der Finalrunde:
Barcelona

 

Werk:
Wolfgang Amadeus Mozart: „La finta giardiniera“

 

Jury:
Nicola Sani (Vorsitz Vorauswahl)
Intendant der Opera di Roma

Mark Adam
Intendant der Oper Bern

Lars Tibell
Intendant der Opera Malmö

Marc Clémeur (Vorsitz Finale)
Intendant der Vlaamse Opera Antwerpen

Javier Menendez
Intendant der Opera Oviedo

Prof. Achim Weizel
Publikumsvertreter. Mannheim

 

In der Endrunde mussten die Teilnehmer vor der Jury auf der Probebühne des Gran Teatre del Liceu einen Teil des Finales aus dem erste Akt der Oper „La finta giardiniera“ von Wolfgang Amadeus Mozart mit Mitgliedern des Opernstudios des Hauses erarbeiten.

 

 

In Barcelona nach der Finalrunde: