4. EOP 2007

Preisträger:

  1. Preis
    Johannes Gleim (D)
    Daniela Juckel (D)
  1. Preis
    Katharina Thoma (D)
    Julia Müer (D)
  1. Preis
    Alessandro Talevi (GB)
    Madeleine Boyd (GB)

Bewerber:
91 Teams oder Einzelbewerber

 

Nationalitäten:
16

 

ausschreibendes Opernhaus:
Latvian National Opera Riga

 

Ort der Finalrunde:
Wiesbaden

 

Werk:
Antonín Dvořák: „Rusalka“

 

Jury:
Lars Tibell (Juryvorsitz)
Intendant der Opera Malmö

Jochen Breiholz
Director of International Relations, Oper Riga

Nicholas Payne
Direktor der Opera Europa

Nicholas Snowman
Intendant Opera National du Rhin Strasbourg

Andrejy Zagars (Vorauswahlen)
Intendant Oper Riga

Joan Matabosch (Vorauswahlen)
Intendant Teatre del Liceu Barcelona

Dr. Hannelore Neumeier
Publikumsvertreterin, Wiesbaden

 

Eindrücke von der Inszenierung in Riga