3. EOP 2005

Preisträger:

1. Preis
Thaddeus Strassberger (USA)
Mattie Ullrich (USA)

2. Preis
Michiel Dijkema (NL)
Claudia Damm (D)

3. Preis
Alfonso Romero Mora (ES)
Elena Gospodinova (BG)
Carol Gamarra (ES)

 

Bewerber:
109 Teams bzw. Einzelbewerber

 

Nationalitäten:
16

 

ausschreibendes Opernhaus:
Opera Ireland Dublin

 

Ort der Finalrunde:
Wiesbaden

 

Werk:
Giacchino Rossini: „La Cenerentola“

 

Jury:
John Dew (Juryvorsitz)
Intendant Staatstheater Darmstadt

Dieter Kaegi
Artistic Director Opera Irleand Dublin

Bodo Busse
Operndirektor Staatstheater Wiesbaden

Dr. Harald O. Witte
Publikumsvertreter, Wiesbaden

 

Eindrücke von der Inszenierung in Dublin